FALLSTUDIE / ALTO TREVIGIANO SERVIZI

Biogas

Kläranlagen und Deponien, die auf die Verwertung von methanarmem Biogas angewiesen sind, erreichen dank unseres Know-hows ein Höchstmaß an Effizienz.

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG MIT BIOGAS AUS KLÄRSCHLAMM UND FORSU

Anlage zur Verbrennung von durch anaerobe Co-Vergärung erzeugtem Biogas

Alto Trevigiano Servizi Srl – ATS ist verantwortlich für das Management des integrierten Wasserdienstes in einem Gebiet mit 52 Mitgliedsgemeinden und garantiert den Service in Bezug auf Effizienz, Effektivität und Wirtschaftlichkeit. Um die Qualität des Services weiter zu verbessern, wurde beschlossen, eine CR65 Faulgas-Mikroturbinenanlage von Capstone Turbine Corporation für die Verbrennung von Biogas einzusetzen, das durch die anaerobe Co-Vergärung von Schlamm und OFMSW (Organic Fraction of Municipal Solid Waste) erzeugt wird. Zu den Vorteilen dieses Anlagentyps zählen die Erweiterungsmöglichkeit, die geringen Emissionen, die Modulationsfähigkeit und die Flexibilität des Betriebs.