FALLSTUDIE / EINKAUFSZENTRUM NOVY VEK

GDO

Mit mehr als 200 installierten Kältemaschinen mit insgesamt 140 MW Kälteleistung verfügt die IBT-Gruppe über solide Erfahrungen im Bereich der Energieeffizienz.

Capstone C1000 kW

Century ARD450L2 (2MW freddi)
Century ARD700L2 (3 MW freddi)

LIEFERUNG VON KÄLTEMASCHINEN FÜR KRAFT-WÄRME-KOPPLUNGSANLAGE

Lieferung von Absorptionskältemaschinen für das erste Luxus-Einkaufszentrum in Sotschi, Russland

In Sotschi, der Hauptstadt der XXII. Olympischen Winterspiele 2014, befindet sich das Einkaufszentrum Novy Vek Mall, das im Besitz der R7 Group ist, einer russischen Immobiliengruppe, die verschiedene Geschäfts- und Hoteleinrichtungen in der Region Novy Vek verwaltet. Die Anlage besteht aus vier 1000-kW-Capstone-Turbinen mit „ölfreier“ Technologie, einem Century-ARD450L2-Absorber (2MW kalt) und einem Century-ARD700L2-Absorber (3 MW kalt), für insgesamt 4 MW elektrische Leistung, 5752 kW thermisch und 5MW kalt. Die erzeugte Energie wird zur Deckung des Strom- und Warmwasserbedarfs von zwei Einkaufszentren und deren Büros mit einer Gesamtfläche von 40.000 m2 verwendet, während die 2 Absorptionskältemaschinen, die das von den Turbinen erzeugte Warmwasser nutzen, zur Klimatisierung aller Räume eingesetzt werden. Um die Wärme der Absorptionsanlagen zu entsorgen, haben die italienischen Ingenieure eine interessante technologische Lösung entwickelt, die das Grundwasser in der Umgebung nutzt. Tatsächlich wurden ein Brunnen für die 2-MW-Kaltwassersätze und zwei Brunnen für die 3-MW-Kaltwassersätze verwendet, um die traditionellen Verdunstungstürme zu ersetzen.

Und das alles mit vollem Respekt für die Umwelt: Es wird berechnet, dass für jede installierte Turbine der Serie C1000 das Äquivalent von 730 Hektar Wald gepflanzt wird oder 700 Autos von der Straße genommen werden.