FALLSTUDIE / SOLVAY

Chemie & Industrie

Mit mehr als 200 installierten Kältemaschinen mit insgesamt 140 MW Kälteleistung verfügt unsere Gruppe über eine solide Erfahrung auf dem Gebiet der Energieeffizienz.

Capstone C1000

HOCHEFFIZIENTE TROCKNUNG FÜR SOLVAY

Installation des Capstone-Systems im Werk Livorno

Solvay, ein führendes Unternehmen der chemischen Industrie, hat die ölfreie Gasturbinentechnologie von Capstone eingesetzt, um die Solvay Silica GBU-Anlage in Livorno, Italien, in die Lage zu versetzen, die für den kontinuierlichen Siliziumdioxid-Trocknungsprozess benötigte Wärme mit einem Gesamtwirkungsgrad von über 95% für einen jährlichen Betrieb von mehr als 8500 Stunden zu erzeugen.

Das integrierte System besteht aus einer mit Methangas betriebenen 1.000-kWe-Turbine, die im Kraft-Wärme-Kopplungs-Modus Strom erzeugt, der für den Produktionsprozess verwendet wird, und Abgasen mit einer Temperatur von 280 °C, die zu einem Zerstäuber zur Trocknung von Siliziumdioxid geleitet werden.