SPIGA NORD SPA

Spiga Nord Spa, eine bekannte Größe in der weltweiten Chemieszene, hat die ölfreie Gasturbinentechnologie von Capstone übernommen, um der Anlage von Carasco (GE) eine überlegene Leistung bei der Energieerzeugung und Wärmerückgewinnung zu ermöglichen.

In einem integrierten System besteht es aus 2 C200S-Turbinen, die mit einem Dampferzeuger gekoppelt sind, der mit einem integrierten Luftstrombrenner 3.000 kg/h Sattdampf bei 17 barG erzeugt.