FALLSTUDIE / SURGITAL

Lebensmittel & Getränke

Wir haben spezifisches Know-how aufgebaut, um maximale Effizienz bei Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie zu gewährleisten, die für ihren Produktionsprozess wertvolle Wärmeträger wie Sattdampf, überhitztes Wasser oder Glykolwasser bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt benötigen.

Capstone C600

CenturyAR-D400L2

KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG MIT DAMPFERZEUGUNG

Kraft-Wärme-Kopplungsanlage mit kombinierter Produktion von Dampf und Sub-Zero-Kaltwasser für den Marktführer für frische Tiefkühlpasta

Bei Surgital, einem führenden Hersteller von tiefgekühlten Fertiggerichten, installierten wir eine Energie-Eigenerzeugungsanlage zur kombinierten Erzeugung von Strom, Dampf und Sub-Zero-Kälte für das neue Lagerhaus. Die Anlage besteht aus einer ölfreien Gasturbine vom Typ Capstone C600 und einem Rückgewinnungsdampferzeuger, der mit einem Luftvenenbrenner zur Nachverbrennung der Abgase ausgestattet ist. Dieser erzeugt den Sattdampf, der für den Produktionsprozess und zur Speisung einer Ammoniak-Absorptionskältemaschine verwendet wird, die die für das neue Lagerhaus notwendige Kälteenergie erzeugt.